Vorlesetag

Bundesdeutscher Vorlesetag auch an der Arche Schule

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 15.11.2019 kamen auch alle Schülerinnen und Schüler der Arche Schule in den Genuss, einmal etwas vorgelesen zu bekommen.

Frau Ritva Marx las in der 5, Klasse aus Gerhard Holtz-Baumerts „Alfons Zitterbacke“, was schlechthin ein Kinderklassiker für viele ist. Für die 4. und 6. Klasse stand Cornelia Funkes „Tintenherz“, vorgelesen von Nils Düwell auf dem Stundenplan. Mucksmäuschenstill lauschten alle Kinder den spannenden Textpassagen.
Die Mädchen der 1.-3.Klasse wurden von der Hexe Schnattayaga und der geheimnisvollen Schrapelkiste verzaubert. Buchautorin Ines Wittenberg zog die die Grundschüler sofort in ihren Bann.

Wir bedanken uns bei allen drei Vorlesern für die unvergessliche Vorlesestunde.

[print-me target=".single-content"]