Marktplatz Kultur und Schule

Arche Schule Waren zählt mit zu den Gewinnerschulen - Marktplatz Kultur und Schule in MV

Der Preis wird am 22. Januar 2016 durch den Kultusminister in Schwerin verliehen. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es ein reichhaltiges, hochkarätiges Angebot an Kunst und Kultur. Doch wie findet dieses Angebot den Weg, insbesondere auch zu den Kindern und Jugendlichen in unserem Land? Gute Ideen sind gefragt! Die Idee der Arche Schule war gut und sogar preiswürdig.

Kinder werden unter Anleitung einer Schriftstellerin zu Autoren. In der Rolle von Tieren, die die Arche aufsuchen, stellen sie die 15jährige Geschichte der Schule dar. Die Arche wird für die Kinder zum Rettungsboot durch Bildung und die vielen Möglichkeiten der Persönlichkeitsentfaltung. Sie wird zum Schutzraum, der auf die Stürme des Lebens und hohen Wellengang vorbereitet.
Der Preis ist mit einem Startgeld für dieses Projekt verbunden.
Schulleiterin Manuela Bielke ist glücklich, dass ihre Schule den Preis erhält und damit auch die Möglichkeit, das Projekt zu realisieren. Der Vorstand der Schulstiftung gratuliert ihr zu diesem hervorragenden Erfolg.

[print-me target=".single-content"]