Lütte Plattsnackers

Rotarier unterstützen „Lütte Plattsnackers“ an der Warener Arche Schule

 „Was du ererbt von deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.“ (Goethe)
In diesem Sinne arbeitet die Lehrerin Elke Renner an der Warener Arche Schule seit Februar mit „Lütten Plattsnackers“. Jeden Mittwoch trafen sich Kinder der 1. – 3. Klasse, um plattdeutsche Lieder, Tänze und Texte dem Vergessen zu entreißen und diese wunderschöne Sprache, die noch vor gar nicht so langer Zeit aktiv in vielen Familien gesprochen wurde, in ihrer Schönheit zu erkennen und neu zu erlernen.
Es gab sogar einen Ausflug ins Agroneum Alt Schwerin, um das Lebensgefühl vergangener Zeiten lebendig werden zu lassen.
Große Unterstützung erhielten die Kinder von Rotary Club Waren(Müritz). Die Anschaffung von Büchern und der Transport nach Alt Schwerin konnte somit unkompliziert realisiert werden.

Am vergangenen Mittwoch besuchten Harro Freyschmidt und der Präsident der Rotarier, Prof. Dr. Ecker, die motivierten Kinder. Die freuten sich sehr über den Besuch, zeigten, was sie schon gelernt hatten, tanzten mit den beiden Herren einen traditionellen Tanz und erzählten begeistert von ihrer Exkursion ins Agroneum.

Die Arbeit wird im nächsten Schuljahr fortgesetzt.

[print-me target=".single-content"]