Alles neu-macht der Mai…oder viele helfende Hände

Arbeitseinsatz in unserem neuen Schulgarten

Am letzten Freitag des Monats April trafen sich viele kleinen und große Arche-Leute, um in unserem neuen Schulgarten im wahrsten Sine des Wortes „Hand anzulegen“. So waren auch für eine Stunde die Kinder der beiden Garten/Natur-Angebote zugegen und halfen kräftig mit, alle auffindbaren „Altlasten“ aus den Ecken hervorzutragen, eine Benjeshecke zusammen mit Frau Knodel anzulegen, Sträucher zu schneiden, Raden zu mähen…

Die etwas kräftigeren Erwachsenen waren derweil mit diversen Rasentrimmern, Spaten, Astscheren, Motorsägen und anderen Gerätschaften beschäftigt, um unseren Schulgarten erst einmal eine „Struktur“ und ein schmuckes Outfit zu zaubern. Das Ergebnis nach 2,5h stündiger, schweißtreibender Arbeit kann sich sehen lassen.

Vielen Dank an alle tatkräftigen Helfer sagen an dieser Stelle
Franziska Peters und Manuela Bielke

PS. Ein besonders Hoch an dieser Stelle an Herrn Schröder, Herrn Petzold, Herrn Harbrecht, Frau Schwarck und Frau Schmidt (Claras Mama).

[print-me target=".single-content"]